5

Titusz Pan ist ein techno-kreativer Freidenker, Software-Entwicker und Unternehmer aus Freiburg. Geboren im Jahre 1972 gehört er zu der Generation, die in den 80-ger Jahren den ersten Schub von massenmarkttauglichen Computern erlebt hat. Sein Interesse für Computer verfestigte sich während seines Architekturstudiums, wo er bereits mit Computer Aided Design experimentierte. Seit den 90-ger Jahren ist er ein leidenschaflticher Internet-Akteur, der sich sowohl mit Internet-Technologien als auch mit deren gesellschaftlichen Auswirkungen auf pragmatische Weise sowohl privat als auch beruflich auseinandersetzt. Er ist Gründer und Vorstand der Craft AG, die sich seit dem Jahr 2000 mit der Entwicklung von Technologien und Geschäftsmodellen für die Medienbranche beschäftigt. Erst spät, im Jahre 2009, begann er autodidaktisch die Künste der Programmierung zu erlernen und entwickelte mehrere erflogreiche Software-Produkte im Umfeld der Craft AG. Er ist außerdem als Open-Source-Entwickler aktiv. Im Jahr 2017 initiierte er gemeinsam mit drei Geschäftspartnern das von Google geförderte "Content Blockchain Project" und begleitet das Projekt als Technical Lead.

Titusz Pan ist ein techno-kreativer Freidenker, Software-Entwicker und Unternehmer aus Freiburg. Geboren im Jahre 1972 gehört er zu der Generation, die in den 80-ger Jahren den ersten Schub von massenmarkttauglichen Computern erlebt hat. Sein Interesse für Computer verfestigte sich während seines Architekturstudiums, wo er bereits mit Computer Aided Design experimentierte. Seit den 90-ger Jahren ist er ein leidenschaflticher Internet-Akteur, der sich sowohl mit Internet-Technologien als auch mit deren gesellschaftlichen Auswirkungen auf pragmatische Weise sowohl privat als auch beruflich auseinandersetzt. Er ist Gründer und Vorstand der Craft AG, die sich seit dem Jahr 2000 mit der Entwicklung von Technologien und Geschäftsmodellen für die Medienbranche beschäftigt. Erst spät, im Jahre 2009, begann er autodidaktisch die Künste der Programmierung zu erlernen und entwickelte mehrere erflogreiche Software-Produkte im Umfeld der Craft AG. Er ist außerdem als Open-Source-Entwickler aktiv. Im Jahr 2017 initiierte er gemeinsam mit drei Geschäftspartnern das von Google geförderte „Content Blockchain Project“ und begleitet das Projekt als Technical Lead.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top